Slide

Datenschutz

Datenschutzerklärung
Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meiner Website. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für HOCH LEBEN®. Eine Nutzung der Internetseiten von HOCH LEBEN® ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Mittels dieser Datenschutzerklärung informiert HOCH LEBEN® die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von mir erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

HOCH LEBEN® hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

HOCH LEBEN®
Antje Grosch
Zwinglistr. 3
06110 Halle
antje.grosch (at) hoch-leben.eu
+49 177 30 47 100

Cookies
Die Internetseiten von HOCH LEBEN® verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Diese Cookies werden nach Ablauf der Browsersitzung automatisch gelöscht.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.
Auf dieser Website werden folgende Cookies verwendet:
__cflb
cookie_notice_accepted
PHPSESSID
XSRF-TOKEN
tyFl
tyMt
Die Cookies helfen dabei, die Website nutzbar zu machen, indem sie grundlegende Funktionen wie die Navigation aktivieren. Die Website kann ohne diese nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Kontaktformular
Wenn Sie die im Kontaktformular auf der Seite „Kontakt“ eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Die Internetseite von HOCH LEBEN® erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden
(1) verwendeter Browsertyp und Version
(2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
(3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (Referrer)
(4) Rechnername des zugreifenden Systems
(5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite
(6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht von HOCH LEBEN® keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darstellen zu können, verwenden wir auf dieser Website Google Web Fonts zur Darstellung von Schriften. Ohne die Nutzung dieser Standardschriften kann eine korrekte Darstellung der Inhalte nicht ermöglicht werden. Der Aufruf von Script- oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek, in dem Fall Google, aus. Dabei ist es möglich, dass der Betreiber Daten erhebt. Google Datenschutzrichtlinie. Google ist unter dem Datenschutzschild-Rahmenabkommen zertifiziert.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten
Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.
Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Social Media
Öffentlich zugängliche Profile in sozialen Netzwerken werden bei Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland) und Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) unterhalten, um mit dort aktiven Interessenten kommunizieren und über Neuigkeiten informieren zu können. Dabei können die Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden. Dadurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, so kann z.B. die Durchsetzung der Nutzerrechte erschwert sein. Facebook ist unter dem Datenschutzschild-Rahmenabkommen zertifiziert. Der Anbieter hat sich damit dazu verpflichtet, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Die sozialen Netzwerke können das Nutzerverhalten umfassend für Marktforschungs- und Werbezwecke analysieren, wenn deren Webseite oder eine Webseite mit integrierten Social Media Inhalten (z. B. Like-Buttons oder Werbebannern) besucht wird. Durch den Besuch der Social Media Accounts werden umfangreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst und Nutzerprofile erstellt, in denen Interessen hinterlegt werden, mittels derer Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen geschaltet werden können. Facebook Datenverarbeitungsvorgänge. Die Betreiber der Social Media Portale können den Besuch einem Benutzerkonto zuordnen. Personenbezogene Daten können aber auch ohne Log-in und ohne Account bei dem jeweiligen Social Media Dienst erfasst werden. Die Datenerfassung erfolgt z.B. über Plugins oder Cookies, die auf einem Endgerät gespeichert werden oder durch die Erfassung der IP-Adresse.

Auf die Verarbeitungsprozesse von Daten durch die Social Media Portale haben wir keinen Einfluss. Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerke können detaillierte Auskunft über die Verarbeitung der Daten geben. Datenschutzrichtlinie Facebook | Datenschutzrichtlinie Instagram

Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung mittels Cookies ist Art. 6 I lit. b DS-GVO, welcher die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages beinhaltet. Die Verarbeitung der Log-Dateien erfolgt auf Grundlage von Art. 6 I lit. f DS-GVO zur Wahrung berechtigter Interessen der verantwortlichen Stelle.

Stand: 21.01.2020